Hallihallo meine Lieben!
Nach längerem hin und her Überlegen und Beobachten des Forums habe ich den Entschluss getroffen, dass das "The Missing Paradise" seine Pforten bis aufs Erste schließen wird. Auch wenn der Anfang des Forums sehr vielversprechend ausgefallen war ging das Leben im Board langsam aber sicher immer mehr zurück. Trotz mehrerer Versuche von Euch und Mir ist es uns nicht gelungen, neue Gesichter für unsere Welt der Pok émon zu begeistern, was dazu führte, dass das Forum am Ende lediglich nur noch von Mehrfachaccounts am Leben gehalten wurde, was leider auch nicht das Gelbe vom Ei ist.
Nichtsdestotrotz war die Zeit mit euch und auch mit dem Forum wirklich wunderbar, ich hatte sehr viel Spaß und habe mich jeden Tag gefreut, mit euch und euren Charakteren neue Abenteuer zu erleben. Ich hoffe sehr, dass es euch hier ebenfalls Spaß bereitet hat und ihr mit einem Lächeln auf dem Gesicht zurück an die Zeit im Missing Paradise denken könnt. :P
Das Forum wird erstmal nicht gelöscht und die Beiträge und Grafiken damit auch behalten. Solltet ihr eure Steckbriefe oder ähnliches noch sichern wollen könnt ihr mich über das Storming Gates oder das AniMaCo erreichen, die Links zu meinen Profilen folgen unten.
Ich wünsche allen Usern, Ex-Usern und auch Gästen, die sich bei uns umgesehen haben noch eine schöne Zeit im Rollenspiel und ich bin mir sicher, dass man sich irgendwann irgendwo nochmal wieder sehen wird!
Allerliebste Grüße,
Sansai!

AniMaCo:
.water rat
Storming Gates:
.water rat
© Petite_plume, forumieren.com

Perlen der Vergangenheit

MP
 

Optimiert für Chrome

Herzlich Willkommen!
Du befindest dich hier im "The Missing Paradise", einem Pokémon Mystery Dungeon Rollenspiel, das auf den Spielen Team Rot und Team Blau basiert.In diesem Forum kannst du selbst in die Rolle eines Pokémons schlüpfen und gemeinsam mit anderen Abenteuer erleben. Wir haben ein Rating von 14 Jahren, was bedeutet,dass du dich erst anmelden darfst wenn du das 14 Lebensjahr erreicht hast.
Sollten wir dein Interesse geweckt haben kannst du dich hier » registrieren oder dich » einloggen.
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
» Neue Beiträge
Die neuesten Themen
» Die Clans
von Gast
Sa Feb 06, 2016 10:23 am

» Finsterforst: Ebene 1-5
von Friedrich
Do Feb 04, 2016 3:12 pm

» Nexus Island » captured freedom
von Gast
Mi Feb 03, 2016 5:04 pm

» Einladung zum Valentinsevent | Future Hearts
von Gast
Di Feb 02, 2016 6:26 pm

» Welcome to Fairy Tail! [Änderung]
von Gast
Mo Feb 01, 2016 12:09 am

» Kapitel 2 geht weiter! (Arcus)
von Gast
So Jan 31, 2016 11:58 am

» Digirevenge ~ Digimon Adventure RPG
von Gast
Fr Jan 22, 2016 2:37 pm

» Abenteuerlogbuch von Aversen
von Sansai
Do Jan 21, 2016 10:25 pm

» Perlen der Vergangenheit
von Aversen
Do Jan 21, 2016 2:54 pm

» Liebe Grüße und viele Gesuche!
von Gast
Mi Jan 20, 2016 3:27 pm

» Togameru Kage || Änderung
von Gast
Mi Jan 20, 2016 2:40 pm


Baltimore
Team "WORLDS"
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
265

Perlen der Vergangenheit   So Nov 29, 2015 7:11 pm

Perlen der Vergangenheit
Seit einigen Jahren steht nicht unweit des Pokémonplatzes das Perlen der Vergangenheit. Ein Lokal welches sich zwar nicht durch unbeschreibliche Gerichte oder Getränke von der Menge abhebt, dafür aber mit seinem ausgezeichneten Unterhaltungsprogramm glänzt. Mehrere Abende die Woche treten Tänzer, Sänger, Artisten und Künstler im Perlen auf; teils lokale Talente, teils Pokémon auf der Durchreise. Doch auch Tagsüber gibt es dort etwas zu sehen, bietet das Perlen schliesslich auch jungen und unbekannten Künstlern eine Chance sich auf der Bühne zu beweisen.
Doch das ist nicht der einzige Grund weshalb das Lokal so beliebt ist. Ein dunkles Geheimnis befinet sich in den Hinterzimmern des Gebäudes, wo mit zahlreichen Items mit fragwürdiger Legalität gehandelt wird. Ganz egal ob seltene Beere, gestohlenes Kunstwerk oder illegale Orbs – im Perlen der Vergangenheit wird alles an- und verkauft dass genügend Geld einbringt. Dabei stehen Qualität und Vielfalt ganz im Vordergrund der Besitzer. Nur weil etwas illegal ist muss es schliesslich nicht unzuvilisiert sein.
Hier lässt sich ebenfalls - versteckt vor den Blicken der normalen Besucher - das Schwarze Brett finden.

_________________
Nach oben Nach unten
Baltimore
Team "WORLDS"
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
265

Re: Perlen der Vergangenheit   So Nov 29, 2015 7:32 pm
#017 | mit Aversen
CF - Die Stadt, Die Umgebung, Der Wald
Das Kapilz bewegte sich mit zielsicheren Schritten auf ein Gebäude am Rande des Pokémonplatzrandes hinzu. Es lag zwar in der Nähe zu den anderen Geschäften, jedoch ebenso weit von ihnen entfernt. Eine ideale Lage, wie Baltimore befand (und sein Monokel zurecht rückte), immerhin zeigte es auf, wie tief das Böse verankert und wie nah es war. Würde es sich um einen anderen Bösewicht handeln, würde sich bei diesem Gedanken sicherlich ein diabolisches Grinsen auf dem Gesicht deutlich machen, doch nicht bei diesem hier. Es blieb genauso ausdruckslos hochmütig gleich, und nicht einmal ein Hauch ließ erahnen, in welche Schubladen er die Wesen um sich herum wieder schob.
Zweifelsohne war er ein Kind der Dunkelheit, wenngleich man es ihm nicht anmerkte. Immerhin waren Kapilze eher für ihre Freundlichkeit bekannt, oder zumindest schien es ihm immer so. Sie sahen harmlos aus - doch wer ihm das ins Gesicht sagen würde... Nun, da würde der Eindruck entscheiden. In absolutem Glauben daran, dass sein Lakai ihm folgte, durchtrat er den Eingang zum "Perlen", in welchem sich um diese Uhrzeit nur wenige aufhielten. Er nickte einigen bekannten Gesichtern zu, immerhin war er selbst keine allzu unbekannte Rolle in diesem Stück.
"Wir gehen nach hinten", informierte er schließlich irgendeinen Angestellten, welcher dies einfach abnickte. Man kannte sie eben, und sie machten keine Probleme. Weiter hinten war es schon ein wenig zwielichtiger. Die Gestalten schienen verkommener, dunkler. Nun passte sein guter Untertan Aversen sehr gut in das Bild, er selbst jedoch wurde von dem ein oder anderen Neuling nur milde belächelt.
"DAS IST SO EINE FRECHHEIT!", brüllte in einer Ecke schließlich ein ihm bekanntes Gesicht. Er steuerte zielgerecht darauf zu, denn bei diesem Pokémon handelte es sich um jemanden mit der Bezeichnung "einfältig, aber nützlich, harmlos". (Wie auch immer er dazu kam.)
"Alter Kumpel." Seine Stimme war hochnäsig wie immer.
Ein Murren antwortete ihm, ein müdes Blinzeln von zwei Augen. "Ah, du. Baltimore."
"Was beschäftigt dich?" Er rümpfte seine Nase, rückte sein Monokel wieder zurecht und blickte das Georock vor ihm herausfordernd an.

_________________
Nach oben Nach unten
Aversen
Team "WORLDS"
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
0
Auszeichnungen :

Re: Perlen der Vergangenheit   Mo Dez 14, 2015 6:40 pm

#018 | Aversen & Baltimore
CF :: Der Wald, Wälder, Norden, Die Umgebung

Das Zobiris folgte dem Kapilz über den Platz, er folgte einfach nur, wie ein Lakai es nun einmal tat. Er hatte keine besonders ausschweifenden Gedanken, doch wie es aussah, würden sie tatsächlich einmal zu einem Auftragsgeber gehen, der sich ihrer auch würdig erweisen konnte - und tatsächlich war das "Perlen" eine hervorragende Anlaufstelle, die ihnen auch schon den ein oder anderen Fall näher gebracht hatte.
Zum Glück waren um diese Stunde eher weniger Pokémon in dem Laden unterweg und er musste sich getrost wenig verstellen (wobei man sich fragen durfte, wann er es jemals überhaupt tat ... immerhin sah er die meiste Zeit über einfach gleich ausdruckslos drein). Sie gingen in einem Fort nach hinten; hinten, wo es eindeutig interessanter wurde und sich das Zobiris ob der wenigen Kundschaft im vorderem Bereich ein wenig entspannen konnte. Er rückte seine Rüschenkrawatte mit dem Rubin zurecht, als Baltimore sich auch schon jemanden auserkoren hatte, um ihm dienlich zu sein - oder ihm einfach einen Auftrag aus der Nase zu ziehen.
Aversen folgte, ihm war es egal, was sie nun machen sollten, solange die Belohnung auch fein gewählt wurde.
"Dieses Quappo ...", murrte das Georock mit missmutiger Miene, gerade als Aversen zu dem Kapilz aufschließen konnte, "Es hat mich fertiggemacht; gnaaaah, dabei war ich so kurz vor meinem Ziel, ich könnte explodieren ...!" Verächtlich zischte er mit der Zunge und seine Augen verengten sich zu engen Schlitzen, als er wütend mit der geballten Faust auf den Tisch haute. "Jemand muss diesem armseligen Retter eine Lektion erteilen ...!" Forsch sah das Georock das Kapilz an, Aversen schwieg nach wie vor, war nicht sein Senf.
Nach oben Nach unten
Baltimore
Team "WORLDS"
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
265

Re: Perlen der Vergangenheit   Sa Dez 19, 2015 5:11 pm
#018 | mit Aversen
Sein Untertan Aversen folgte ihm ohne große Widerworte - aber das Perlen war eine Quelle für Aufträge, die man ruhig ernst nehmen durfte und auch nicht zu unterschätzen war. Hier hielt sich so allerlei Gesindel auf, welches darauf wartete, dass man ihnen einen Auftrag abnahm. Und dies hier schien eine der passenden Gelegenheiten zu sein, um eine fette Belohnung an Land zu ziehen - denn auch wenn man es dem Georock nicht ansah, es war schon nicht gerade arm.
Als die Angel ausgeworfen wurde, sahen sich diese beiden Chef-Bösewichte an. Ob Baltimore in diesem Moment an etwas Bestimmtes dachte, war unklar. Es war aber eher unwahrscheinlich, doch sein Gegenüber mochte wohl denken, dass er an das Gleiche dachte wie er selbst.
"Was sprint dabei heraus?", fragte das Kapilz dann nach einer halben Ewigkeit und das Georock schnaubte zufrieden.
"Mehr, als du dir erhoffen kannst, Kumpel. Wenn du dem eine ordentliche Lektion verpasst, ist es mir schon eine Menge wert." Er grinste und streckte die Hand aus. "Bist du dabei?"
Das Kapilz blickte hochmütig und von oben herab auf die ihm angebotene Hand. Langsam schlug er dann ein. "Natürlich." Er wandte sich an das Zobiris, welches wohl hoffentlich, nein, ganz sicher noch hinter ihm stand. "Lass uns dann aufbrechen." Er überlegte kurz, ob er beim Laden vorbeischauen sollte - leider konnte man sich nicht alles ergaunern, was man benötigte. Von daher... aber mal sehen. Aber nein, er hatte auch keine Lust. "Wir gehen dann nun los." Baltimore mochte sich zwar wiederholen, doch dies war ihm wohl herzlichst egal. Er nahm die Beine endlich in die Hand und sie gingen los.
TBC - Dungeons, Stillklamm

_________________
Nach oben Nach unten
Aversen
Team "WORLDS"
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
0
Auszeichnungen :

Re: Perlen der Vergangenheit   Sa Dez 19, 2015 8:21 pm

#019 | Aversen & Baltimore
Aversen fand es so unglaublich langweilig, dass er sich schon beinahe seine Krallen an den Händen angucken wollte, um sich die dämliche Zeit hier noch weiter zu überbrücken (irgendetwas musste man ja machen - aber er unterließ es ob der ohnehin schon angekratzten Laune des Georocks lieber und außerdem war er jetzt auch nicht soooo eitel ... oder? Aber wenigstens schien hinter dem schmierigem Lächel des Georocks mehr zu stecken, denn er versprach, dass sie nicht gerade erheblich wenig für die Sache bekommen würden ... Und da spitzte das Unlicht-Geist-Pokémon doch einmal mehr seine Ohren. Nein, das war wirklich interessant und bei weitem besser als so einer Miniatur von einem Taubsi zu helfen, was sie dann auch noch mit einem läppischem Apfel abspeisen wollte! Das war ja einmal die Höhe, noch einmal wollte er so etwas garantiert nicht mehr durchmachen, dafür hielt er einfach viel zu viel zu viel zu viel zu viel zu viel zu viel zu viel zu viel von sich.
Nun hatten sie also den Auftrag am Land und würden losmarschieren. Das Georock setzte wohl viele Hoffnungen in sie, denn er grinste schon ziemlich diabolisch. Was sollten sie noch einmal fertig machen? Ein Quappo?
"In den Stillklamm, nicht wahr?", gab das Zobiris mit näselnder Stimme von sich, denn er hatte durchaus schon gut zugehört, immerhin ist er kein ignorantes, dummes Pokémon, welches sich blind und ohne jegliche Informationen in einen Auftrag stürzte. Sie brauchten nicht noch einmal einen Abstecher zum Kecleon-Laden machen, sie hatten alles bei sich und standen schon bald vor dem Eingang zum Stillklamm.

TBC :: Ebene 1-5, Stillklamm, Die Dungeons, Die Umgebung
Nach oben Nach unten
Baltimore
Team "WORLDS"
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
265

Re: Perlen der Vergangenheit   Do Jan 21, 2016 1:44 pm

#032 | Baltimore & Aversen
CF | Stillklammgipfel, Stillklamm, Die Dungeons, Die Umgebung

Es dauerte nicht lange, bis sie den gewünschten Ort erreicht hatten. Das Georock saß immer noch dort, wo es Stunden zuvor auch gesessen hatte, und schien etwas abgekühlter zu sein, was seine Stimmung anging. Zumindest lachte es gerade ausgelassen bösartig über irgendeinen Witz, welcher auf irgendjemandes Kosten ging - vermutlich die Retter. Baltimore hatte schon geahnt, dass dieses Georock von nicht gerade arbeitssamer Natur war, er hatte es ja geahnt. Aber es war ja doch fleißig, ein merkwürdiger Kontrast, doch durch den Filter von Baltimore betrachtet keiner mehr.
Jeder Bösewicht brauchte schließlich auch mal eine Pause, wie er befand.
"Ah, Balti, mein guter Kumpel. Haste Neuigkeiten für misch?", kickerte das Georock dämlich. War es betrunken? Baltimore ließ sich davon nicht beirren, war es ja immer noch... ein arbeitswütiges Tier? Wie genau sein erster Eindruck von diesem war, war wohl fraglich und nicht klar definiert.
"Wir haben das Quappo zufriedenstellend erledigt." Er sagte es mit seinem üblichen, neutralen Ton der Hochnäsigkeit. Was für eine Fahne.
"Suppppiii! Dann kannste mit mir ja einen draufmachen, Kumples!"
Ein verneinender Blick war auf Baltimores Gesicht zu sehen. "Nein, danke."
"Pfeh. Dann nicht. Du bist wegen der Belohning hier?" Ein Hickser unterband einen weiteren Satz, welcher dann erst eine halbe Minute darauf kam. "Gut, hier, nimm das! Das haste die vediente." Ein diabolisches Grinsen machte sich auf dem Gesicht breit, ehe es sich wieder anderen Dingen zuwandte.
Baltimore nahm den Beutel und zählte die Belohnung ab. Dann nickte er. "Dann lass uns gehen."

TBC | Immerland

_________________
Nach oben Nach unten
Aversen
Team "WORLDS"
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
0
Auszeichnungen :

Re: Perlen der Vergangenheit   Do Jan 21, 2016 2:54 pm

#032 | Aversen & Baltimore
CF :: Stillklammgipfel, Stillklamm, Die Dungeons, Die Umgebung

Nun waren sie also wieder dort, wo dieser zweite Auftrag am Tag begonnen hatte - im berühmt-berüchtigen "Perlen". Wahrscheinlich fanden die anderen es ganz sicher nicht supertoll, dass das Gerorok schon an diesem lichten Tag um diese Uhrzeit schon betrunken waren; herauswerfen taten sie ihn aber wohlgemerkt (noch) nicht.
Aversen schob die ganze Zeit schweigende Kugel und seine Haltung drang in keiner Faser seines Körpers nach draußen; er war eben wie immer. Ausdruckslos. Neutral. Innerlich aber unglaublich gehässig, er mochte das Gesteinpokémon nicht wirklich, aber die Belohnung schien recht zufrieden stellend zu sein, was ihn beruhigte - vielleicht würde es ja auch die Mühe heute morgen genügend entschädigen, aber die Mühe, die sie mit dem Quappo gehabt hatten, war auch schon eine Mühe, die man nicht so leicht entschädigen konnte, wie er sofort empfand.
Nein, wirklich, ihre Dienste waren ja "unbezahlbar", lediglich ... nun. Es war eben doch ein Fakt, dass man sie bezahlen konnte. So ein Jammer aber auch.

Als sie das Geld, die Belohnung in Empfang genommen hatten, verabschiedeten sich die beiden von dem einsam grölendem Georok und gingen wieder ihrer Wege. Im Laden war nun reger Betrieb aufzufinden, sodass sich das Geist-Unlicht-Pokémon tatsächlich etwas unwohl fühlte, das ganze aber zu überspielen wusste.
Das Zobiris musterte aufmerksam ihre Umgebung ab und schritt mit würdevollen Schritten den Weg zu ihrem nächsten Ziel ab. Wo auch immer das sein möge, er würde es schon früh genug wissen. Bis dahin konnte er sich ja ausmalen, wie viele Rubine er kriegen würde, hurhur ...

TBC :: Somewhere where the lights are shut down.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte

Charakterinfos:

Re: Perlen der Vergangenheit   
Nach oben Nach unten
 
Perlen der Vergangenheit
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» meine verwirrte Vergangenheit
» Andrews, V. C. - Foxworth Hall - Teil 4 - Schatten der Vergangenheit
» Aufhebung für die Vergangenheit, Jahresfrist, Vorverlagern des Änderungszeitpunkts auf den Monatsersten, für den Hilfebedürftigen günstige Änderung, monatsweise Betrachtung, Bedarfszeitraum, Bewilligungsperiode, Härtefall
» Eine Geschichte aus der Vergangenheit ... [spielt vor zwei bis drei Jahren]
» Ryan* - Steckbrief

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Missing Paradise :: Süden-