Hallihallo meine Lieben!
Nach längerem hin und her Überlegen und Beobachten des Forums habe ich den Entschluss getroffen, dass das "The Missing Paradise" seine Pforten bis aufs Erste schließen wird. Auch wenn der Anfang des Forums sehr vielversprechend ausgefallen war ging das Leben im Board langsam aber sicher immer mehr zurück. Trotz mehrerer Versuche von Euch und Mir ist es uns nicht gelungen, neue Gesichter für unsere Welt der Pok émon zu begeistern, was dazu führte, dass das Forum am Ende lediglich nur noch von Mehrfachaccounts am Leben gehalten wurde, was leider auch nicht das Gelbe vom Ei ist.
Nichtsdestotrotz war die Zeit mit euch und auch mit dem Forum wirklich wunderbar, ich hatte sehr viel Spaß und habe mich jeden Tag gefreut, mit euch und euren Charakteren neue Abenteuer zu erleben. Ich hoffe sehr, dass es euch hier ebenfalls Spaß bereitet hat und ihr mit einem Lächeln auf dem Gesicht zurück an die Zeit im Missing Paradise denken könnt. :P
Das Forum wird erstmal nicht gelöscht und die Beiträge und Grafiken damit auch behalten. Solltet ihr eure Steckbriefe oder ähnliches noch sichern wollen könnt ihr mich über das Storming Gates oder das AniMaCo erreichen, die Links zu meinen Profilen folgen unten.
Ich wünsche allen Usern, Ex-Usern und auch Gästen, die sich bei uns umgesehen haben noch eine schöne Zeit im Rollenspiel und ich bin mir sicher, dass man sich irgendwann irgendwo nochmal wieder sehen wird!
Allerliebste Grüße,
Sansai!

AniMaCo:
.water rat
Storming Gates:
.water rat
© Petite_plume, forumieren.com

Norwood

MP
 

Optimiert für Chrome

Herzlich Willkommen!
Du befindest dich hier im "The Missing Paradise", einem Pokémon Mystery Dungeon Rollenspiel, das auf den Spielen Team Rot und Team Blau basiert.In diesem Forum kannst du selbst in die Rolle eines Pokémons schlüpfen und gemeinsam mit anderen Abenteuer erleben. Wir haben ein Rating von 14 Jahren, was bedeutet,dass du dich erst anmelden darfst wenn du das 14 Lebensjahr erreicht hast.
Sollten wir dein Interesse geweckt haben kannst du dich hier » registrieren oder dich » einloggen.
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
» Neue Beiträge
Die neuesten Themen
» Die Clans
von Gast
Sa Feb 06, 2016 10:23 am

» Finsterforst: Ebene 1-5
von Friedrich
Do Feb 04, 2016 3:12 pm

» Nexus Island » captured freedom
von Gast
Mi Feb 03, 2016 5:04 pm

» Einladung zum Valentinsevent | Future Hearts
von Gast
Di Feb 02, 2016 6:26 pm

» Welcome to Fairy Tail! [Änderung]
von Gast
Mo Feb 01, 2016 12:09 am

» Kapitel 2 geht weiter! (Arcus)
von Gast
So Jan 31, 2016 11:58 am

» Digirevenge ~ Digimon Adventure RPG
von Gast
Fr Jan 22, 2016 2:37 pm

» Abenteuerlogbuch von Aversen
von Sansai
Do Jan 21, 2016 10:25 pm

» Perlen der Vergangenheit
von Aversen
Do Jan 21, 2016 2:54 pm

» Liebe Grüße und viele Gesuche!
von Gast
Mi Jan 20, 2016 3:27 pm

» Togameru Kage || Änderung
von Gast
Mi Jan 20, 2016 2:40 pm


Norwood
Comedian
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
45

Norwood   So Nov 01, 2015 6:29 pm
Norwood
Name:
Norwood
Alter:
18 Jahre
Art:
Alpollo
Geschlecht:
Männlich
Gesinnung:
Bürger

Aussehen
Well I've been twisting to the sun and the moon

Größe: 1.7 Meter.
Accessoires: Trägt eine schwarze Fliege.
Sonstiges: Breites Grinsen.
An Norwood ist eigentlich nichts besonders auffällig. Er ist nur minimal größer als der Durchschnitt seiner Artgenossen und trägt auch keine besonderen Accessoires oder Kleidungsstücke an sich, bis auf eine schöne, schwarze Fliege. Schon viele haben sich gewundert, wie die an dem (eigentlich nicht vorhandenen) Hals des Geistes festgemacht sein kann, aber das wird man wohl auch nie heraus finden... Außerdem fällt er durch sein fast immer breites Grinsen auf. Alpollo grinsen zwar an sich schon sehr oft, aber bei Norwood ist es tatsächlich nur schwer aus dem Gesicht zu zaubern.


Charakter
Your love will be Safe with me
Norwood ist eigentlich eine sehr freundliche Person, doch übertritt er oft Grenzen ohne es selbst zu wissen. Das Alpollo ist, entgegen der Klischees gegen seine Art oder Entwicklungsreihe, ein sehr hilfsbereites Pokemon das eigentlich nur gutes tun will, das aber oft leider ins Gegenteil rutscht. Er strengt sich wirklich an, aber durch seine tollpatschige Art und Weise geht das meistens nach hinten los.
Norwood ist vor allem immer für Späße zu haben - das junge Alpollo ist schon beinahe witz-süchtig. Einen guten Witz würde er nie verschmähen, andererseits ist er auch unheimlich leicht zum Lachen zu bringen - und das ist auch seine größte Schwäche. Norwood kann zwar recht gut kämpfen, noch besser ist er jedoch im Ausweichen. Allerdings kann man ihn ganz leicht besiegen indem man ihn einfach zum Lachen bringt, eine Eigenschaft an der er momentan zu Arbeiten versucht. Denn durch das Lachen ist er abgelenkt und kann dementsprechend auch nicht mehr ausweichen; alles eine sehr tragische Sache.
Prinzipiell kann man sagen, dass Norwood ein guter Kerl ist, aber leider im falschen Körper steckt. Oft hat man Angst vor ihm obwohl er nur gutes will, und durch manchen Schlamassel hat er ohnehin den Ruf bekommen, ein Raufbold zu sein. Weil er eines Tages ein Bisasam zum weinen gebracht hat weil er die Grenzen bei seinen Streichen und Späßen nicht einschätzen kann ist er auch in der Stadt nicht sonderlich beliebt. Daher rührt auch seine Einsamkeit, denn eigentlich wünscht er sich nur jemanden mit dem er reden und Spaß haben kann.

Norwood ist aber auch unheimlich schüchtern. Er hat nur deswegen noch keinen Retter gefunden der mit ihm ein Retterteam gründen will weil er sich nicht traut, sie anzusprechen. Kontakte knüpfen ist für das Alpollo allgemein sehr schwer, weil es so lange allein lebte und einfach keine anderen Kontakte als sich selbst hatte - er ist dementsprechend ein wenig eingerostet. Doch er ist gewillt an sich zu arbeiten und gibt sein bestes, um auch seine Späße und Streiche zu zügeln.




Traum: Norwood wünscht sich, irgendwann einmal in der Gesellschaft angenommen zu sein und vor allem: er möchte ein Retter werden. Leider findet er niemanden der mit ihm ein Retterteam gründen möchte...


Beruflich
There's a black crow sitting across from me
Beruf: Comedian, anstrebender Retter.
Retterteam: Keines.
Partner: Niemand.
Derzeit arbeitet Norwood als Comedian. Durch sein weites Wissen an Witzen und seinem sowieso sehr spaßigem Leben ist er ein ausgesprochen lustiger Kerl, jedoch ist es durch seine vergangenen Taten für ihn nicht leicht, Cafés zu finden die ihn auftreten lassen. Eigentlich möchte Norwood aber ein Retter werden, doch findet er niemanden der mit ihm eines Gründen möchte.


Vergangenheit
The fountain in the front yard is rusted out
Vater: Grasham | Gengar | Verbleib unbekannt.
Mutter: Ellia | Gengar | Verbleib unbekannt.
Geschwister: Keine.
Gefährte: Keinen.
Nachwuchs: Keinen.
Das Alpollo ist ein Einzelkind, hatte aber auch nie wirklich viel mit seinen Eltern zu tun. Die beiden waren nämlich unter anderem viel auf Reisen und hatten eher ein distanziertes Verhältnis zu ihrem Sohnemann, so dass Norwood sich oft selbst beschäftigte. Seine Eltern verließen ihn als er 14 war und seitdem reist er alleine umher. Einen Gefährten hat er nicht und dementsprechend auch keinen Nachwuchs.

Kindheit
Norwood wurde als Sohn von Gresham und Ellia im Finsterforst geboren. Seine Eltern waren jedoch oft unterwegs um irgendwelche Dinge zu erledigen, da sie Nor aber nicht einfach allein lassen konnten hatte er abwechselnd immer ein Elternteil, das auf ihn aufpasste. In gewisser Weise konnte er also nie eine richtige Beziehung zu ihnen aufbauen, schließlich gab es dafür einfach nicht genug Zeit.
Schon im Kindesalter fiel es Nor schwer, Freunde zu finden. Er traute sich einfach nicht jemanden anzusprechen aus Angst, derjenige würde ihn ablehnen. Deswegen blieb er stets allein und beschäftigte sich mit Dingen, die man auch allein unternehmen konnte. Er hat gern seine Umgebung erkundet, doch noch lieber hat er sich selber Witze ausgedacht. Denn auch wenn Norwood keine Freunde hatte war er trotzdem ein sehr fröhliches Pokemon, das oft lachte und andere (seine Eltern) zum Lachen bringen konnte.
Inwiefern es seinen Charakter geprägt hatte, dass er nie richtigen Kontakt zu seinen Eltern hatte, weiß er nicht. Er behauptet von sich selbst, dass ihn das nur gestärkt hätte, denn durch sie wäre er so "furchtlos" geworden. Seine Eltern passten schließlich oft auch gar nicht auf, so dass Norwood die gefährlichsten Ecken erkundete und auch oft in böse Situationen stolperte, schlichtweg weil er so tollpatschig war.

Jugendalter
Mit 14 Jahren trennten sich seine Eltern von ihm. Warum wusste Norwood nicht aber so wirklich störte es ihn nicht. Er wusste ohnehin wie er alleine zurecht kam, das hatte er schließlich schon immer getan. So kam es, dass er den Finsterforst verließ und für einige Zeit alleine umher reiste um vor allem immer neue Witze zu hören und sich zu merken. Man würde gar nicht glauben wie viele Witze und lustige Geschichten es auf der Welt gab! Norwood behauptet von sich gerne alle zu kennen die es gibt, obwohl das eigentlich gar nicht stimmt...
Während dieser Zeit war er jedoch immer allein. Hin und wieder hatte er zwar mit anderen Pokemon zu tun, aber nie entstand daraus etwas, was man Freundschaft nennen konnte. Erst mit 16 hatte Norwood seine erste Gefährtin, ebenfalls ein Nebulak, die ihn wegen seines Humors mochte. Sie trennten sich jedoch kurze Zeit darauf wieder weil sie nicht mit ihm weiter reisen wollte, und so war Norwood wieder allein. Kurz nach der Trennung entwickelte er sich jedoch zu einem Alpollo und irgendwie hatte er mit dieser Entwicklung den Mut gefasst, die Stadt einmal zu besuchen.

In der Stadt traf Norwood jedoch auf keinen guten Empfang. Die Kinder hatten Angst vor ihm und Pokemon in seinem Alter hielten sich prinzipiell von ihm fern. Die Erwachsenen sprachen zwar mit ihm, aber er hatte das Gefühl, dass sie ihn auch nicht da haben wollten - und so verschwand er wieder und verschanzte sich in die Kleine Höhle des Kleinhains, wo er für einige Zeit lebte.

Heute
Norwood fing an, Späße und Streiche auf Kosten von anderen zu machen ohne zu merken, dass sie ihnen vielleicht wehtaten. Als er eines Tages so weit ging, dass ein Bisasam anfing seinetwegen zu weinen besuchte ihn ein Retter namens Nightmare in seiner Höhle. Im Nachhinein wurde Norwood bewusst, dass Nightmare eigentlich gekommen war um ihn zu besiegen, und war froh darüber, dass es nicht so gekommen war. Nightmare hatte ihn nämlich durch ein paar Witze locken können und geschafft, dass Norwood ihm zuhörte - und was er sagte begeisterte das Alpollo.
Nightmare zeigte ihm Möglichkeiten auf wie er sein Leben ändern könnte und er bat ihm sogar seine Hilfe an! Noch nie hatte jemand gesagt er wolle ihm helfen. Außerdem hatte Nightmare die Idee, dass Norwood bei seiner Vorliebe für Witze auch als Comedian in der Stadt arbeiten konnte.

Irgendwie hatte ihn das, was Nightmare gesagt hatte, sehr berührt. Nightmare kannte wohl die Angst von Norwood, abgelehnt zu werden und konnte ihn tatsächlich verstehen. Das Alpollo nahm all seinen Mut zusammen und reiste anschließend wieder in die Stadt, um sich zu aller erst bei dem Bisasam zu entschuldigen. Und von da an versuchte er, bei verschiedenen Cafes als Comedian aufzutreten, was sich jedoch noch immer als schwierig herausstellt.
Durch Nightmare hat sich in Norwood auch der Wunsch entwickelt, selbst ein Retter zu werden. Er wollte den Pokemon auch so helfen wie Nightmare ihm geholfen hatte, doch dafür musste er erst einmal jemanden finden, der mit ihm ein Retterteam bilden wollte...


Sonstiges
It's the sound of the unlocking and the lift away
Quellenangaben: Jawohl
Profilfelder: Jawohl
Hergefunden durch: -
Alter: 18 Jahre
Weitergabe: Nein
Zweitcharaktere: Sansai & Shima






Nach oben Nach unten
Norwood
Comedian
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
45

Re: Norwood   So Nov 01, 2015 6:29 pm
Abenteurerpass
Inventar
Would you really rush out?
2x Plosivsamen, 1x Amrenabeere, 2x Sinelbeere, 3x Banane, Notizbuch.


Kampfinfos
Would you really rush out for me now?
Fähigkeit: Schwebe.
Trageitem: Bannsticker.
Hypnose
Norwood hypnotisiert seinen Gegner mithilfe seiner Augen und schläfert ihn so ein.

Spukball
Norwood formt in seinem Mund eine Kugel aus Schatten und schleudert sie auf den Gegner.

Finsterfaust
Nordwoods Pranke wird vom Schatten umgeben, mit welcher er dann auf den Gegner einschlägt.

Fluch
Norwood belegt den Gegner mit einem Fluch der ihn regelmäßig schwächt, büßt dafür jedoch auch die Hälfte seiner Gesundheit ein.







Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar
Charakterinfos:

Re: Norwood   So Nov 01, 2015 9:12 pm
Da ist also das Schreckgespenst ^^


Nur eine Kleinigkeit.
Bei Stärken schreibst du Ausweichen und Ausdauer, bei Schwächen fehlt mir das physische.
Daher würde ich dich bitten zumindest 1 auszutauschen.
Nach oben Nach unten
Sansai
Normal-Rang
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
425
Auszeichnungen :
http://missingparadise.forumieren.com

Re: Norwood   So Nov 01, 2015 9:22 pm
Ich finde Ausdauer und Ausweichen gehört irgendwie zusammen, deswegen hab ich bei Schwächen "Körperlich schwach" und "Verteidigung" hinzugefügt. Ich hoffe das ist so okay?:3
Und jaa, da ist es!:D
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar
Charakterinfos:

Re: Norwood   So Nov 01, 2015 9:36 pm
Ja, allerdings fehlt jetzt eine Stärke ^^'
Nach oben Nach unten
Sansai
Normal-Rang
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
425
Auszeichnungen :
http://missingparadise.forumieren.com

Re: Norwood   So Nov 01, 2015 9:44 pm
Mehr Schwächen als Stärken ist aber doch nicht schlimm..?:D ansonsten überlege ich mir noch eine Stärke :3
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar
Charakterinfos:

Re: Norwood   So Nov 01, 2015 9:48 pm
Ich finde schon das es ausgeglichen sein sollte.
Nach oben Nach unten
Sansai
Normal-Rang
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
425
Auszeichnungen :
http://missingparadise.forumieren.com

Re: Norwood   So Nov 01, 2015 9:57 pm
Ist hinzugefügt :)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar
Charakterinfos:

Re: Norwood   So Nov 01, 2015 10:02 pm
Wob
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte

Charakterinfos:

Re: Norwood   
Nach oben Nach unten
 
Norwood
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Missing Paradise :: Norwood-