Hallihallo meine Lieben!
Nach längerem hin und her Überlegen und Beobachten des Forums habe ich den Entschluss getroffen, dass das "The Missing Paradise" seine Pforten bis aufs Erste schließen wird. Auch wenn der Anfang des Forums sehr vielversprechend ausgefallen war ging das Leben im Board langsam aber sicher immer mehr zurück. Trotz mehrerer Versuche von Euch und Mir ist es uns nicht gelungen, neue Gesichter für unsere Welt der Pok émon zu begeistern, was dazu führte, dass das Forum am Ende lediglich nur noch von Mehrfachaccounts am Leben gehalten wurde, was leider auch nicht das Gelbe vom Ei ist.
Nichtsdestotrotz war die Zeit mit euch und auch mit dem Forum wirklich wunderbar, ich hatte sehr viel Spaß und habe mich jeden Tag gefreut, mit euch und euren Charakteren neue Abenteuer zu erleben. Ich hoffe sehr, dass es euch hier ebenfalls Spaß bereitet hat und ihr mit einem Lächeln auf dem Gesicht zurück an die Zeit im Missing Paradise denken könnt. :P
Das Forum wird erstmal nicht gelöscht und die Beiträge und Grafiken damit auch behalten. Solltet ihr eure Steckbriefe oder ähnliches noch sichern wollen könnt ihr mich über das Storming Gates oder das AniMaCo erreichen, die Links zu meinen Profilen folgen unten.
Ich wünsche allen Usern, Ex-Usern und auch Gästen, die sich bei uns umgesehen haben noch eine schöne Zeit im Rollenspiel und ich bin mir sicher, dass man sich irgendwann irgendwo nochmal wieder sehen wird!
Allerliebste Grüße,
Sansai!

AniMaCo:
.water rat
Storming Gates:
.water rat
© Petite_plume, forumieren.com

[Geschäft] Perlen der Vergangenheit

MP
 

Optimiert für Chrome

Herzlich Willkommen!
Du befindest dich hier im "The Missing Paradise", einem Pokémon Mystery Dungeon Rollenspiel, das auf den Spielen Team Rot und Team Blau basiert.In diesem Forum kannst du selbst in die Rolle eines Pokémons schlüpfen und gemeinsam mit anderen Abenteuer erleben. Wir haben ein Rating von 14 Jahren, was bedeutet,dass du dich erst anmelden darfst wenn du das 14 Lebensjahr erreicht hast.
Sollten wir dein Interesse geweckt haben kannst du dich hier » registrieren oder dich » einloggen.
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
» Neue Beiträge
Die neuesten Themen
» Die Clans
von Gast
Sa Feb 06, 2016 10:23 am

» Finsterforst: Ebene 1-5
von Friedrich
Do Feb 04, 2016 3:12 pm

» Nexus Island » captured freedom
von Gast
Mi Feb 03, 2016 5:04 pm

» Einladung zum Valentinsevent | Future Hearts
von Gast
Di Feb 02, 2016 6:26 pm

» Welcome to Fairy Tail! [Änderung]
von Gast
Mo Feb 01, 2016 12:09 am

» Kapitel 2 geht weiter! (Arcus)
von Gast
So Jan 31, 2016 11:58 am

» Digirevenge ~ Digimon Adventure RPG
von Gast
Fr Jan 22, 2016 2:37 pm

» Abenteuerlogbuch von Aversen
von Sansai
Do Jan 21, 2016 10:25 pm

» Perlen der Vergangenheit
von Aversen
Do Jan 21, 2016 2:54 pm

» Liebe Grüße und viele Gesuche!
von Gast
Mi Jan 20, 2016 3:27 pm

» Togameru Kage || Änderung
von Gast
Mi Jan 20, 2016 2:40 pm


Sansai
Normal-Rang
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
425
Auszeichnungen :
http://missingparadise.forumieren.com

[Geschäft] Perlen der Vergangenheit   Mi Jul 22, 2015 8:08 pm
Danke an Kir für das Gesuch!


Perlen der Vergangenheit
Das Geschäft
Seit einigen Jahren steht nicht unweit des Pokémonplatzes das Perlen der Vergangenheit. Ein Lokal welches sich zwar nicht durch unbeschreibliche Gerichte oder Getränke von der Menge abhebt, dafür aber mit seinem ausgezeichneten Unterhaltungsprogramm glänzt. Mehrere Abende die Woche treten Tänzer, Sänger, Artisten und Künstler im Perlen auf; teils lokale Talente, teils Pokémon auf der Durchreise. Doch auch Tagsüber gibt es dort etwas zu sehen, bietet das Perlen schliesslich auch jungen und unbekannten Künstlern eine Chance sich auf der Bühne zu beweisen.
Doch das ist nicht der einzige Grund weshalb das Lokal so beliebt ist. Ein dunkles Geheimnis befinet sich in den Hinterzimmern des Gebäudes, wo mit zahlreichen Items mit fragwürdiger Legalität gehandelt wird. Ganz egal ob seltene Beere, gestohlenes Kunstwerk oder illegale Orbs – im Perlen der Vergangenheit wird alles an- und verkauft dass genügend Geld einbringt. Dabei stehen Qualität und Vielfalt ganz im Vordergrund der Besitzer. Nur weil etwas illegal ist muss es schliesslich nicht unzuvilisiert sein.



Die Besitzer
Adelle | 25+ Jahre | Weiblich
Enekoro

Adelle wusste schon immer was sie wollte und wichtiger noch: wie sie es bekam. Als Einzelkind wurde sie von ihren Eltern vergöttert und lernte schnell, wie man andere um den Finger wickelte. Und wer würde denn ahnen dass sich ein so hinterhältiges und eigennütziges Wesen hinter diesem schönen Gesicht verbirgt?
Schon vor mehreren Jahren hat sie das damals wenig beliebte Lokal Perlen der Vergangenheit übernommen und den heruntergekommenen Laden einen neuem Glanz erstrahlen lassen. Ihre vielen Beziehungen und Kontakte zu den einflussreichsten Bewohnern der Stadt waren bei diesem Vorhaben natürlich besonders nützlich.
Amethyst | 23+ Jahre | Weiblich
Zobiris [Reserviert]

Ganz anders als ihre Geschäftspartnerin kann Amethyst rein gar nichts mit dem Rampenlicht anfangen. Während sich Adelle also um die Kunden kümmert, bleibt sie lieber im Hintergrund und hat ein Augen auf die Ware – besonders die aus den Hinterzimmern. Seien es Orbs, seltene Samen, Antiquitäten oder Edelsteine; Ty weiss genau womit sie es zu tun hat. Es ist also praktisch unmöglich ihr eine Fälschung anzudrehen – ausser sie fragt speziell danach. Man sollte sie nur wegen ihrer wenig selbstsicher erscheinen Art jedenfalls nicht unterschätzen.


Einige Angestellte


Sterling | 18+ Jahre | Männlich
Kramurx

Trotz seines jungen Alters hat Sterling schon ein Misstrauen allem und jedem gegenüber entwickelt, das teilweise gar an Paranoia grenzt. Eine Eigenschaft, die nicht viele als anzustrebende Qualität sehen würden – doch die Leitung des Perlen ist wohl kaum mit dem Durchschnittspokémon gleichzusetzen. Gepaart mit seinem guten Auge und seiner Sturheit, macht das Sterling jedenfalls zu einem ausgezeichneten Verkäufer. Seit einiger Zeit ist das Kramurx schon dafür zuständig die Ware an den Mann zu bringen. Feilschen oder gar Diebstahl kann man mit ihm jedenfalls vergessen. Körperlich macht das Kramurx vielleicht nicht viel her und würde er einen Kampf gegen einen erfahrenen Gegner kaum gewinnen, doch das macht er mit stahlharten Nerven und schnellem  Reaktionsvermögen wieder wett. Als Angestellter ist er jedenfalls unersetzlich.
Odilon | 20+ Jahre | Männlich
Pottrott

Odi ist schon so lange im Perlen angestellt, dass er praktisch zum Décor dazugehört. Hinter der Bar findet man ihn jedenfalls jeden Nachmittag und Abend – Ferien gönnt er sich nur selten. Das Pottrott ist ein gelassener und bodenständiger Bursche, der immer ein offenes Ohrloch für seine Gäste. Dadurch weiss er natürlich auch immer über die neusten Gerüchte und Geschehnisse Bescheid. Natürlich ist ihm damit auch schon lange bewusst, dass das Lokal an sich nur eine Fassade ist. Tatsächlich est er sogar seit einiger Zeit dafür zuständig, dass keiner von den Geschäften in den Hinterzimmern erfährt der dort nichts zu suchen hat. Und er macht seine Arbeit gut. Wer würde denn schon erwarten dass ein stilles Pottrott wie er etwas mit der ganzen Sache zu tun hat?
Rush | ~ 17 Jahre | Männlich
Ferkokel

Frisch entwickelt und erst seit kurzem in der Stadt, hat Rush vor nicht allzu langer Zeit Arbeit im Perlen gefunden. Ohne jegliches Wissen über die Geschehnisse hinter den Kulissen, macht er seine Arbeit als Kellner gewissenhaft und gerne. So ist er eben, der junge Rush – immer ein Lächeln auf den Lippen und Sonnenschein im Kopf. Offen, übermütig, herzlich und vor allem direkt und leichtsinnig ist das Ferkokel und tritt er damit in so manches Fettnäpfchen.
Allegra | ~ 16 Jahre | Weiblich
Pummeluff

Alles was Allegra will ist singen. Singen, singen, singen. Du das tut sie auch, ziemlich gut sogar. Immer hat sie ein Liedchen im Kopf, summt manchmal leise vor sich hin oder trällert manchmal auch mit lauter Stimme. Im Perlen der Vergangenheit tritt sie aber noch nicht besonders lange auf – dafür häufig. So häufig sogar, dass man sie praktisch als Angestellte bezeichnen könnte. Sie liebt das Rampenlicht und die Aufmerksamkeit die man ihr entgegenbringt, ja, man könnte sagen das junge Pokémon ist eine kleine Diva. Doch wer weiss, vielleicht steckt hinter dieser überheblichen und zugleich zuckersüssen Fassade ja noch mehr?

Planung
Das Perlen der Vergangenheit ist ein Ort an dem allerlei ehrliche und unehrliche Pokémon zusammenfinden und kann die Arbeit dort daher kaum langweilig sein. Es gibt stets die Gefahr, dass jemand die Kulisse durchschaut oder sich die Kriminellen in den Hinterzimmern nicht ganz so gut verstehen wie man es von ihnen erwartet. Was genau geschehen wird, das ist jedoch offen.



Nach oben Nach unten
 
[Geschäft] Perlen der Vergangenheit
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» meine verwirrte Vergangenheit
» Andrews, V. C. - Foxworth Hall - Teil 4 - Schatten der Vergangenheit
» Aufhebung für die Vergangenheit, Jahresfrist, Vorverlagern des Änderungszeitpunkts auf den Monatsersten, für den Hilfebedürftigen günstige Änderung, monatsweise Betrachtung, Bedarfszeitraum, Bewilligungsperiode, Härtefall
» Eine Geschichte aus der Vergangenheit ... [spielt vor zwei bis drei Jahren]
» Geschützturm Ghost/Phantom

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Missing Paradise :: Canons-