Hallihallo meine Lieben!
Nach längerem hin und her Überlegen und Beobachten des Forums habe ich den Entschluss getroffen, dass das "The Missing Paradise" seine Pforten bis aufs Erste schließen wird. Auch wenn der Anfang des Forums sehr vielversprechend ausgefallen war ging das Leben im Board langsam aber sicher immer mehr zurück. Trotz mehrerer Versuche von Euch und Mir ist es uns nicht gelungen, neue Gesichter für unsere Welt der Pok émon zu begeistern, was dazu führte, dass das Forum am Ende lediglich nur noch von Mehrfachaccounts am Leben gehalten wurde, was leider auch nicht das Gelbe vom Ei ist.
Nichtsdestotrotz war die Zeit mit euch und auch mit dem Forum wirklich wunderbar, ich hatte sehr viel Spaß und habe mich jeden Tag gefreut, mit euch und euren Charakteren neue Abenteuer zu erleben. Ich hoffe sehr, dass es euch hier ebenfalls Spaß bereitet hat und ihr mit einem Lächeln auf dem Gesicht zurück an die Zeit im Missing Paradise denken könnt. :P
Das Forum wird erstmal nicht gelöscht und die Beiträge und Grafiken damit auch behalten. Solltet ihr eure Steckbriefe oder ähnliches noch sichern wollen könnt ihr mich über das Storming Gates oder das AniMaCo erreichen, die Links zu meinen Profilen folgen unten.
Ich wünsche allen Usern, Ex-Usern und auch Gästen, die sich bei uns umgesehen haben noch eine schöne Zeit im Rollenspiel und ich bin mir sicher, dass man sich irgendwann irgendwo nochmal wieder sehen wird!
Allerliebste Grüße,
Sansai!

AniMaCo:
.water rat
Storming Gates:
.water rat
© Petite_plume, forumieren.com

Friedrich von der Pelipper-Post

MP
 

Optimiert für Chrome

Herzlich Willkommen!
Du befindest dich hier im "The Missing Paradise", einem Pokémon Mystery Dungeon Rollenspiel, das auf den Spielen Team Rot und Team Blau basiert.In diesem Forum kannst du selbst in die Rolle eines Pokémons schlüpfen und gemeinsam mit anderen Abenteuer erleben. Wir haben ein Rating von 14 Jahren, was bedeutet,dass du dich erst anmelden darfst wenn du das 14 Lebensjahr erreicht hast.
Sollten wir dein Interesse geweckt haben kannst du dich hier » registrieren oder dich » einloggen.
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
» Neue Beiträge
Die neuesten Themen
» Die Clans
von Gast
Sa Feb 06, 2016 10:23 am

» Finsterforst: Ebene 1-5
von Friedrich
Do Feb 04, 2016 3:12 pm

» Nexus Island » captured freedom
von Gast
Mi Feb 03, 2016 5:04 pm

» Einladung zum Valentinsevent | Future Hearts
von Gast
Di Feb 02, 2016 6:26 pm

» Welcome to Fairy Tail! [Änderung]
von Gast
Mo Feb 01, 2016 12:09 am

» Kapitel 2 geht weiter! (Arcus)
von Gast
So Jan 31, 2016 11:58 am

» Digirevenge ~ Digimon Adventure RPG
von Gast
Fr Jan 22, 2016 2:37 pm

» Abenteuerlogbuch von Aversen
von Sansai
Do Jan 21, 2016 10:25 pm

» Perlen der Vergangenheit
von Aversen
Do Jan 21, 2016 2:54 pm

» Liebe Grüße und viele Gesuche!
von Gast
Mi Jan 20, 2016 3:27 pm

» Togameru Kage || Änderung
von Gast
Mi Jan 20, 2016 2:40 pm


Friedrich
Pelipper-Post
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
475
Auszeichnungen :

Friedrich von der Pelipper-Post   Do Jul 02, 2015 6:35 pm

 
Friedrich
Just like another noon's dear blue sky, like the dancing fading light, these feelings will become mine, to accompany the world and to lead the end to a happy one. To encounter the darkness with love, to be the place to be.

 

 
Name
Friedrich von der Pelipper-Post
Alter
35 Jahre
Art
Pelipper
Geschlecht
männlich
Gesinnung
Gut
Herkunft
aus der Stadt
Wohnort
Haus in der Nähe der Pelipper-Post
Beruf
Besitzer der Pelipper-Post; Briefträger

 

 
Größe
1,25 m
Accessoires
Briefträgertasche
Besonderheiten
freundliches Lächeln

 

 
Man kann den Briefträger und Inhaber der Pelipper-Post als ein sehr redseliges, jung im Geiste gebliebenes Pokémon bezeichnen! Auch wenn er wahrlich schon viel erlebt hat, ist er immer noch neugierig auf neue Dinge und ist immerzu der Meinung, noch lange nicht ausgelernt zu haben, was seinen jugendlichen Elan ausmacht - auch wenn er leider schon so langsam in die Jahre kommt. Er ist ein sehr freundliches und hilfsbereites Pelipper, welches entspannt und ausgelassen durch das Leben geht, als wäre es noch ein Kind. Das liegt vielleicht an seinem jüngsten Nachwuchs, Freddy, an dem er absolut einen Narren gefressen hat. Es ist ein goldiges Kind von 12 Jahren, und er unterstützt ihn so gut es gieht - auch wenn es doch so langsam für ihn heißt, sich von seinem Kleinen zu distanzieren, es alleine durch die Welt ziehen zu lassen.
Friedrich ist ein guter Flieger, der allerlei Manöver und Tricks beherrscht, die er stolz der Jugend präsentiert, wenn sie denn wollen. Er liebt die unendliche Weite des Himmels, auch wenn er des Öfteren schon eine Begrenzung namens Baum kennengelernt hat, wenn er sich doch mal wieder ablenken lässt, wovon auch immer. Er ist ebenfalls eine sehr starrsinnige und sture Persönlichkeit, die auf seiner Meinung beharrt und eher selten nachgibt. Das macht ebenfalls einen Teil seiner Unflexibilität aus, denn er kommt mit neuen Situationen manchmal eine Weile nicht klar, was auch zum Beispiel bei der Geburt von Freddy der Fall war, auch wenn man es ihm heute nicht anmerkt. Auch sind kurzfristige Änderungen zum Beispiel bei der Post bei ihm eher selten drin, da er sich schon mit dem alten arrangiert hat - und danach handelt. Da zieht er dann aber auch wieder seine jüngeren Gesellen dazu, die Wechsel gewohnt sind. Da spricht doch wieder der alte Greis aus ihm heraus!
Friedrich ist eine sehr impulsive Frohnatur, die frei nach den Gefühlen heraus handelt - dass das auch mal in die Hose gehen kann, ist ziemlich nachvollziehbar. Auch das Kochen ist ihm leider nicht als Fähigkeit gegeben worden, doch dafür hat er ja seine liebe Frau! Er ist ein Familienmensch, der aber ebenfalls noch Platz genug in seinem Herzen für alle Pokémon dieser Welt hat. Mit der Zeit hat er ebenfalls Übung in Sachen Predigten bekommen, die er sowohl schonungslos, als auch mit einem Ansatz von Verstehen herüberbringen kann. Er findet sich super in neuen Umgebungen zurecht.

 
Stärken
hilfsbereit
Orientierungssinn
guter Flieger
freundlich, offen
ausgelassen, entspannt
Schwächen
unflexibel
starrsinnig
Freddy-vernarrt
kochen
impulsiv
Vorlieben
Briefe
seine Familie
die Stadt
Kastanien
Sprudel
anderen Pokémon helfen
glückliche Gesichter
Gesellschaft
Abneigungen
Bösewichte
Torten
lauwarme Getränke
zerstörte Briefe, Pakete
Monochromes
sein Alter
unlösbare Probleme
unnötige Gewalt
Traum/Ziel
Er hat schon viel in seinem Leben erfahren und viel bewerkstelligt – man könnte also sagen, dass seine Träume sich alle erfüllt haben. Er konnte erfolgreich die Pelipper-Post seines Vaters übernehmen, was ihm bis heute als Lebensaufgabe am Herzen liegt. In diesem Sinne ist also wohl die Erhaltung der Pelipper-Post als auch ein langwährender Friede sein Traum als rechtschaffener Bürger der Stadt.

 

 
Vater
Heinrich von der Pelipper-Post | 64 Jahre | Rentner | Pelipper
"Mein Vater ist der Gründer der Pelipper-Post! Ein wackerer, ernster Bursche, der sich die Rente mehr als verdient hat. Hat mich in meiner Kindheit schon mit Briefen vertraut gemacht, wie ich heute mit Freddy. Ich und er verstehen uns trotz mancher Streitereien wegen Banalitäten super!"
Mutter
Katarina von der Pelipper-Post | 60 Jahre | Rentnerin | Pelipper
"Meine Mutter kümmerte sich um den organisatorischen Kram, da mein Vater in diesen Angelegenheiten eine kleine Schwäche hatte... und hat. Sie genießt mit meinem Vater den Ruhestand. Wir verstehen uns super, und sie kümmert sich manchmal um Freddy, wenn ich zu beschäftigt bin."
Geschwister
Theobold von der Pelipper-Post | 25 Jahre | Retter | Pelipper
"Mein jüngerer Bruder Theobold ist ein Retter geworden, der aber auch ab und zu einen Brief für mich austrägt. Wir verstehen uns ziemlich gut, auch wenn wir uns selten sehen."
Sonstige
Lieselotte von der Pelipper-Post | 31 Jahre | Hausfrau & Papierkram-Tante | Pelipper
"Meine entzückende Frau Lieselotte! Sie ist ein wahrer Schatz, die wie meine Mutter einst den Papierkram erledigt, dabei noch den Haushalt schmeißt und vieles mehr! Sie hat auch ein gutes Auge auf Freddy."

Fréderic „Freddy“ von der Pelipper-Post | 12 Jahre | Schüler | Wingull
"Mein kleiner Sohnemann! Zwar noch kein Bild von einem Mann, aber das wird schon noch. Er ist ein kleiner, aufgeweckter Knabe, der sich seine Ziele klar gesteckt hat! Aus ihm wird noch etwas Großes."

 

 
Alles begann mit der Geburt, wie immer doch. Und zu seiner gibt es nicht besonders viel zu sagen. Man kann aber noch erwähnen, dass er eine sehr fröhliche Kindheit verlebt hatte, in der er ebenfalls noch einen kleinen Bruder bekommen hat, als er gerade einmal drei Jahre alt war. Sie haben sich eigentlich pausenlos gebalgt und waren den Eltern, wenn man es böse ausdrückt, eine Plage, aber eine liebenswürdige Plage.
Er hat schon früh in seinem Leben gemerkt, dass Briefe für ihn alles waren! Aber er beließ es nicht dabei, denn er musste unbedingt noch viele, viele Abenteuer erleben. So zog er mit vierzehn Jahren also los, um seine Gefahren in der Welt zu suchen. Er bildete mit einem Freund ein Retterteam und blieben auch die nächsten Jahre zu zweit. Sie erlebten viele, spannende Abenteuer - unter anderem jenes, bei welchem er seine Frau kennenlernte.
Sie mussten nämlich mit 17 Jahren ein Wingull retten, was sie natürlich sofort getan hatten! Und das damalige Wingull Friedrich war auf den ersten Blick von der kleinen Schönheit verzaubert, die die Gefahr wacker durchgestanden hatte! Dennoch, zuerst hatte er sich nicht erhofft, sie jemals wieder zu treffen. Da sein Vater jedoch ein sehr geselliges Geschäft pflegt, ist es doch nicht so unwahrscheinlich. Mit 18 Jahren entwickelte er sich dann endlich zu einem Pelipper weiter. Er musste eines Tages, als er 19 Jahre alt war, eine kurze Unterbrechung seiner nicht enden wollenden Flut von Abenteuern machen und einen Brief an eine Dame namens Lieselotte austragen.
Und naja, siehe da. Es war ganz eindeutig die Wingull-Dame von damals! Auch wenn sie mittlerweile ebenfalls ein Pelipper geworden war. Sie verstanden sich auf den Anhieb wieder, es entwickelte sich eine Liebe. Mit zwanzig endlich waren die beiden ein festes Paar, ein Jahr darauf heirateten sie, als er 21 Jahre alt war. Ab diesem Zeitpunkt beschloss er dann, den Abenteuern vorerst doch den Rücken zuzukehren und sich dem Geschäft seines Vaters zu widmen.
Und dann passierte es auch, als er 23 Jahre alt wurde: Seine kleine Dame hatte ein Ei gelegt! Ihn traf es wie der Blitz des Glückes und des Schocks zugleich, denn er wusste nicht, wie er mit Nachwuchs umgehen sollte. Er war, kurzum gesagt, vollkommen überfordert mit der Situation. Und als es so weit war, war er mit seinen Nerven völlig am Ende - doch er schaffte es schließlich. Er kümmerte sich aufopferungsvoll um seinen kleinen Jungen, ebenso wie um seine kleine Dame.
Bis heute leitet er die Pelipper-Post mit großer Freude und Elan, ebenso wie er sich um seinen Jüngsten kümmert.

 

 
Profilfelder
Ja, sofern ich mich erinnern kann.
Alter
16 Jahre
Weitergabe
Da dies ein gesuchter Charakter war, und er auch wichtig ist, würde ich diesem zustimmen. Der Steckbrief sollte jedoch bitte dann umgeschrieben werden!
Mehrfachaccounts
Baltimore, Billy, Zehro
Gesuch
Die Post ist da!
 


Zuletzt von Friedrich am So Jan 17, 2016 4:31 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Friedrich
Pelipper-Post
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
475
Auszeichnungen :

Re: Friedrich von der Pelipper-Post   Do Jul 02, 2015 6:44 pm

   
Friedrich
Just like another noon's dear blue sky, like the dancing fading light, these feelings will become mine, to accompany the world and to lead the end to a happy one. To encounter the darkness with love, to be the place to be.

   

   
Inventar
2x Heilsamen
1x Pirsifbeere
2x Fragiabeere
3x Kastanie

x Briefträgertasche
x Briefe
x Bild seiner Familie
x Bild von den Mitgliedern der Pelipper-Post
Fähigkeit
Adlerauge - Die Genauigkeit des Pelippers kann kaum abgesenkt werden, was aber nicht heißt, dass er selbst im Nebel trifft.
Item
keins
Typ
Wasser & Flug
Rang
Normal-Rang [0/10]

   

   
Windschnitt
Anwender greift mit rasierklingenartigen Windstößen an und schädigt so den Gegner.
Flügelstoß
Der Anwender trifft das Ziel mit ausgebreiteten Flügeln und schädigt es.
Aquaknarre
Der Anwender spritzt mit Wasser auf den Gegner und schädigt es so.
Fliegen
Anwender fliegt in der ersten Runde empor und kann so fast nicht angegriffen werden. In der zweiten Runde wird das Ziel getroffen und nimmt Schaden.

   


Zuletzt von Friedrich am So Jan 17, 2016 4:30 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Friedrich
Pelipper-Post
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
475
Auszeichnungen :

Re: Friedrich von der Pelipper-Post   Do Jul 02, 2015 6:44 pm
Ich vergesse zu oft Sachen X_X''
Nach oben Nach unten
Sansai
Normal-Rang
avatar
Charakterinfos:
Erfahrung :
425
Auszeichnungen :
http://missingparadise.forumieren.com

Re: Friedrich von der Pelipper-Post   Do Jul 02, 2015 6:50 pm
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte

Charakterinfos:

Re: Friedrich von der Pelipper-Post   
Nach oben Nach unten
 
Friedrich von der Pelipper-Post
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Widerspruch: Briefzustellung JC Keine Post erhalten Sanktion Widerspruch das Jobcenter gemäß § 37 SGB X verpflichtet ist, den Nachweis über die erfolgreiche Zustellung der Einladung zu erbringen.
» Denver Post 2008/09 (#16 - heute)
» Post nachsenden - kurze Nachricht dazu?
» Google Spiel
» Das Hoolemeer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Missing Paradise :: Friedrich-